Montag, 8. Februar 2010

Mit Plan gehts weiter...

Drei Wochen nach dem Wintermarathon ist es mir gelungen wieder einmal die Laufschuhe zu schnüren und eine Stunde der Bewegung in trauter Einsamkeit an frischer Luft zu frönen. Nachdem ich 3 Tage der Erholung nach dem Marathon hinter mir hatte und ich eigentlich in ein "Wiederaufbautraining" starten wollte, hat sich ein leichter Husten zu einer ekligen Erkältung gemausert und mich 2 Wochen im Griff gehabt. Leider ist, wie ich gestehen muss, die schöne Euphorie aus dem Marathon auch dahin, aber die Lust und Motivation auf mehr davon ist noch da.
Nun heißt es eigentlich nur "Dran bleiben!" und entgegen dem Vorjahr auf der Strecke zu bleiben. Der Ulf gibt da auch alles um mich zu motivieren und flüstert mir eine 1:19 ins Ohr; wie verlockend. Ehrlich gesagt kann ich nach einem Wintertraining nicht so recht an eine solche Zeit glauben - aber in die Nähe zu kommen sollte auch schon mal ein Ziel sein; zumal Berlin ein heißes Pflaster dafür ist. Achja.. Berlin..Halbmarathon..am 28.03.2010; das ist das Ziel.

Nun heißt es aber erst einmal ins Training rein, Form feststellen und darauf aufbauen. Wie packe ich es als an? 7 Wochen Zeit verbleiben mir um eine vernünftige Form aufzubauen. Ich nehme also meinen Online Trainingsplan und passe ihn ein wenig an meine Bedürfnisse an. Das grundsätzliche Schema bleibt natürlich: Eine Intervalleinheit, einen TDL und ein LongJog müssen natürlich mit. Das ganze aufgefüllt mit Regenerationsläufen, Dauerläufen. Abgerunden wird es mit Laufschule sowie Kraft und Gym - Training. Und so soll die Suppe dann aussehen:


1. Woche (schaun mer mal)

Mo: 10+km p5:40; Laufschule, Gym/Kraft

Die: TDL 4,2km p4:05 (mal sehen); 5,8km p4:50

Mi: D1 13km p5:30; Kraft

Do: Pausentag (PT)

Fr: IV 4x1600/3x800 p4:05 (mal sehen)
Sa: Reg. 13km p6:00

So: LJ 16+km p4:50

2. Woche
Mo: 14km p5:30; Laufschule, Gym/Kraft
Die: WKT 7,8km p4:00
Mi: Reg: 13km p6:00
Do: PT
Fr: IV 3x2.400/2x1.200 p4:10
Sa: D2 14km p5:06
So: LJ 20km p4:50

3. Woche
Mo: 15km p5:30; Laufschule, Gym/Kraft
Die: TDL 6,8km p4:05; 5km p5:10
Mi: D1 13km p5:30; Kraft
Do: PT
Fr: IV 3x3.200/2x1.200 p4:12
Sa: Reg. 13km p6:00
So: LJ 24km p4:55

4. Woche
Mo: 15km p5:30; Laufschule, Gym/Kraft
Die: WKT 8,4km p4:00
Mi: Reg 13km p6:00
Do: PT
Fr: IV 3x2.400/2x1.200 p4:10
Sa: D1 14km p5:20
So: LJ 27km p4:50

5. Woche
Mo: 13km p5:30; Laufschule, Gym/Kraft
Die: TDL 5,2km p:4:05; D1 5km p5:45
Mi: D2 13km p4:55; Kraft
Do: PT
Fr: IV 3x3.200/2x1.200 p4:12
Sa: Reg 14km p6:00
So: LJ 20km p5:15

6. Woche
Mo: 13km p5:30; Laufschule, Gym/Kraft
Die: WKT 9km p4:00
Mi: Reg 13km p6:00
Do: PT
Fr: IV 7x600/6x400 p3:40
Sa: D2 8km p5:06
So: 14km p4:40

7. Woche
Mo: 6km p5:45; Laufschule, Gym/Kraft
Die: WKT 3,4km p4:00
Mi: Reg 5km p6:00
Do: PT
Fr: PT
Sa: PT
So: Wettkampf HM p4:00 ~1:24h

also mal sehen wie es läuft und ob alles passt aber so in etwa sieht das schon nach einem Plan aus. Tempi passe ich evtl. nochmal an und vielleicht auch Streckenlängen oder auch die einzelnen Einheiten.
In diesem Sinne versuche ich mal hier auf dem Laufenden zu bleiben.

Bis dahin
Gretel

Kommentare:

  1. Ganz schön schnittiger Plan, der es insich hat, aber wenn Gretel erst mal in Fahrt ist kann man ihn kaum noch bremsen:
    Ich wünsch dir was.. LG Ulf

    AntwortenLöschen
  2. naja mal schauen ob es mit der Anzahl der Trainingstage in der Woche hinhaut, ansonsten muss ich kürzen.
    so manchmal wünsche ich mir schon einen Trainer der mal sagt wos langgeht, mir in den Allerwertesten tritt wenns schleppend läuft, oder einfach mal da ist und was zum Training etc.. sagt. :)

    AntwortenLöschen