Samstag, 14. November 2009

+++ Zwischenstopp Treppe +++

Ulf hat nicht locker gelassen. Nun hatte er es doch geschafft und Ronny und mich zur Treppe gelotst. 6mal sind wir hoch und wieder runter bevor ich wieder den Heimweg angetreten bin.
Ok, so schlimm war es nicht, aber für das erste Mal hat es gereicht.
Der Gedanke an eine Dreierstaffel beim Mt. Everest Treppenmarathon scheint mir nun aber nicht mehr ganz so abwegig. Also, ich komme wieder und trainiere erneut. Ob es dann tatsächlich eine Dreierseilschaft wird?? Ich halte es mit dem Kaiser: Schaun mer mal.

Gretel

Kommentare:

  1. Na schaun mer mal, aber gur bekommen ist es Dir??-Oder.
    War heut mit 6 Großenhainer trainieren(2x Dreierseilschaften) wird Zeit das sich mal paar Radebeuler und Dresdner blicken lassen.
    Ich wünsch euch noch ein schönes WE.

    PS.Dienstag vor der Fete auf der Treppe wäre dies was?

    AntwortenLöschen
  2. nee .. aber jetzt gleich.. ich schwing mich in die Klamotten und laufen hin.. vlt. 10x hoch und runter und wieder nach Hause ;)

    AntwortenLöschen
  3. Schau mer mal, dann seh'n wir schon. Habe auch gleich einen kurzen Kommentar dazu verfaßt.

    Schönes Wochenende
    Hendrik

    AntwortenLöschen
  4. So und heute auch gleich nochmal 7x Treppe... das hat gereicht... mehr als 1h sollte es dann nicht sein.

    AntwortenLöschen